Archiv des Autors: Marketingexperte

Webshop Betreiber aufgepasst – ab 1. August gilt das Button Gesetz

neues Button Gesetz

neues Button Gesetz

Bereits am 2.März diesen Jahres hat der Bundestag in Deutschland das sogenannte Button Gesetz auf den Weg gebracht. Mit einigem Vorlauf tritt dieses nun ab dem 1. August 2012 in Kraft. Mit der Lösung des Button Gesetzes sollen Nutzer vor Abo-Abzockern oder anderen Kostenfallen im Internet geschützt werden. Allerdings betrifft dieses neue Gesetz, das auch als Button Lösung bezeichnet wird, auch die Webshop-Betreiber. Und eben für die Betreiber eines Webshops rückt dieser wichtige Termin nun immer näher. Sollten Sie als Webshop Betreiber das neue Button Gesetz einfach ignorieren, droht Ungemach in Form von Abmahnungen oder ungültigen Kaufverträgen.

Weiterlesen

China macht Marketing für die eigene Sprache – Mit Sexy Sprachlehrerinnen

Videos mit Sexy Sprachlehrerinnen

China macht Marketing sexy für die eigene Sprache

Zündende Ideen sind das Salz in der Suppe, wenn es ums Marketing geht. Eine dieser zündenden Ideen nutzt man jetzt in China, um Werbung für die eigene Sprache zu machen. Um in den Menschen das Interesse an Mandarin, der offiziellen chinesischen Sprache zu wecken, greift man auf das Prinzip „Sex sells“ zurück. Ähnlich wie in vielen YouTube Videos nutzt man das Aussehen hübscher junger Damen um für das erlernen der Sprache zu werben. Dies zeigt wieder einmal, dass man außerhalb festgefahrener Marketingstrategien denken muss. Auch wenn man im ersten Moment nämlich nicht auf die Idee kommt, dass eine bestimmte Marketing-Strategie für sein Unternehmen passend sein könnte, so ist es am Ende wohl genau der Unterschied, welcher einen von der Konkurrenz abhebt.

Weiterlesen

Der Listen-Effekt: So nutzen Sie diesen einfachen Psychotrick für Ihr Marketing

Listen-Effekt für die Werbung nutzen

Listen-Effekt in der Werbung

Der Listen-Effekt ist ein altbekanntes Phänomen, das sich für die eigene Marketing Maßnahmen und in der Werbung nutzen lässt. In der Psychologie ist der Listen-Effekt unter der Bezeichnung Serial-Position-Effect bekannt.

Dieser Effekt lässt sich so erklären, das auf einer vorhandenen Liste sowohl die ersten, als auch die letzten Punkte am längsten beim Nutzer in Erinnerung bleiben und am ehesten Beachtung finden. In der Praxis bedeutet das: Wenn man beispielsweise seinen Einkaufszettel verliert, wird man sich an die Produkte die zu Anfang oder am Ende dieser Einkaufsliste aufgeschrieben waren, am ehesten erinnern. Und genau diesen Effekt kann man zum Vorteil für die eigene Werbung machen. Die Psychologie liefert unter anderem auch die Gründe warum Kunden ein Produkt kaufen.

Weiterlesen

Video Marketing – sprechen ersetzt das schreiben heißt die Formel der Zukunft

Video Marketing

Video Marketing

Video Marketing ist im Bereich Online Marketing ein Trend, der mehr und mehr um sich greift. Im letzten Jahr (2011) haben bereits 77 Prozent aller Marketing Abteilungen ihre Aktivitäten im Bereich Video Marketing gesteigert. Grund dafür sind die bereits erzielten Erfolge, die auch in Zukunft dafür sorgen werden, dass dieser Bereich weiterhin einen bedeutenden Teil der Marketingmaßnahmen ausmachen wird.

Die Ergebnisse einer Studie von Social Media Examiner (2011 SOCIAL MEDIA MARKETING INDUSTRY REPORT – „How Marketers Are Using Social Media to Grow Their Businesses“) belegt, dass sich Video Marketing zu einem Trend im Internet etabliert hat.
Weiterlesen

So nutzen Sie Pinterest effektiv für Ihr Unternehmen

So nutzen Sie Pinterest effeltiv

So nutzen Sie Pinterest effeltiv

Die Plattform Pinterest versteht sich als ein neuer Channel, der im Online Marketing einiges Potenzial in sich birgt. Neben Twitter und Facebook bietet Pinterest eine weitere Möglichkeit, Ihre Kunden zu erreichen. Zudem können Sie über diese Plattform in Erfahrung bringen, für welche Themen sich Ihre Kunden besonders begeistern. Gerade für Betreiber von Online-Shops bietet Pinterest die Möglichkeit, Bilder zu den eigenen Produkten zu veröffentlichen und potenzielle Kunden für diese Produkte zu interessieren. Den Weg, wie man sich einen Pinterest Account anlegt haben wir bereits in dem Beitrag Pinterest Account erstellen wie ein Profi aufgezeigt. Nun möchten wir weitere Wege aufzeigen, wie sich die Pinterest Plattform effektiv für Ihr Unternehmen nutzen lässt.

Weiterlesen

Facebook Kleiderbügel: „Gefällt mir“ Klicks als Hilfe beim C&A Mode-Shopping

Marketing beschreitet oft ungewöhnliche Wege, so ist es auch bei einer neuen Idee, die C&A in Brasilien zum Einsatz bringt. Die Grundlage zu dieser außergewöhnlichen Marketing Idee bilden Kleiderbügel, in die ein Display integriert ist.

Intelligente Kleiderbügel verknüpfen Social Media und Marketing

Intelligente Kleiderbügel verknüpfen Social Media und Marketing

Die intelligenten Facebook Kleiderbügel zeigen den Interessenten für das Kleidungsstück an, wie viele Likes / Gefällt mir Aktionen das jeweilige Produkt via Facebook bekommen hat. Diese Vernetzung zwischen realer und online Welt soll die Kunden via Facebook Like Anzeige in Echtzeit zum Kauf der Produkte animieren.

Video zur „Fashion Like“ Marketing Aktion von C&A

Weiterlesen

7 Tipps für Shopbetreiber um den Warenversand für Marketing zu nutzen

Warenversand als Chance zum Kundendialog

Warenversand als Chance zum Kundendialog

Der Warenversand bietet Shoppbetreibern eine Chance, direkt mit dem Kunden zu interagieren. Gemäß der Aussage „es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck„, bietet sich beim Versand von Packeten an Kunden die Möglichkeit, einen positiven Eindruck zu hinterlassen oder weitere Möglichkeiten der Interaktion anzubieten.

Unterscheiden Sie sich von anderen Unternehmen beispielsweise dadurch, dass Sie Kunden nicht einfach nur die bestellten Waren schicken. Schon mit dem Warenversand können Sie den Kunden einen besonderen ersten Eindruck Ihres Unternehmens oder Shops vermitteln.  Bei dieser Gelegenheit bietet sich die Chance, den Warenversand für den Dialog mit dem Kunden zu Nutzen.

7 Tipps wie Sie den Warenversand für den Kundendialog nutzen können

Weiterlesen

Grünes Marketing – Moosfitis bringen Ihren Slogan an die Wände

Graffiti aus Moos - Moosfiti

Graffiti aus Moos - Moosfiti (Bild: greenopolis.com)

Moosfitis sind eine Alternative zu den aus den Stadtbildern bekannten Graffitis, die bei Hausbesitzern oder Stadtverwaltungen oft für Ärger sorgen. Mit einem Moosfiti lassen sich Schriftzüge und Bilder an die Wände bringen, die rein aus Moos bestehen. Ein so auf die Wand gebrachter, eigener Slogan kann nach Belieben wieder entfernt werden. Das macht die Moosfitis auch für Unternehmen interessant. Ein solcher Slogan wird viel mehr Aufmerksamkeit erregen als jedes herkömmliche Werbeplakat.

Zum einen kann die Moos-Farbe schnell und einfach selbst hergestellt werden, zum anderen ist sie im Gegensatz zu Lacken ungiftig und damit ökologisch abbaubar. Mit ein wenig Geschick kann man sich als Unternehmer diesen neuen Trend zunutze machen und sein eigenes Logo oder einen eigenen Slogan mit einem Moosfiti auf die Wand bringen. Sicherlich fällt diese Art einer Werbung besonders auf und zeigt, dass ein Unternehmen wirklich im Sinne der Umwelt denkt.

Weiterlesen

Top 10 Virale Youtube Videos im März 2012

Virale Werbeclips - Top 10 Maerz 2012

Virale Werbeclips - Top 10 Maerz 2012

Für jedes Unternehmen ist es ein Segen, wenn sich Ihr sorgsam geplanter viraler Werbespot zu einem „Renner“ auf Youtube entwickelt. Schon bei der Produktion der viralen Youtube Videos legen die Unternehmen besonderen Wert darauf, dass der Werbespot Internet Nutzer dazu bringt, den Link zu diesem Werbeclip oder den Werbeclip selbst, möglichst oft unter ihren Kontakten verteilen. In den viralen Werbeclips setzen die Regisseure oft auf „Cute Marketing“ also niedliche Tiere oder Babys.

Waren es bis vor einiger Zeit zumeist kurze Werbespots, mit kleinen Dateigrößen, die am häufigsten geteilt wurden, können heute durch schnellere Internetverbindungen auch längere Werbeclips mit den Freunden geteilt werden. Ein weiterer Grund dafür, das sich heute auch längere virale Werbeclips verbreiten ist das Portal Youtube. Weitere Anregungen für virales Marketing mit Youtube Videos finden sich in unserem Beitrag mit 10 Best-Practice Beispielen. Die folgenden 10 viralen Werbe-Videos haben auf Youtube im März 2012 die meisten Zugriffe zu verzeichnen gehabt.
Weiterlesen