So wird Ihr „Tag der offenen Tür“ zum Kundenmagneten!

Tag der offenen Tuer

Tag der offenen Tuer

Ein „Tag der offenen Tür“ stellt für viele Unternehmen eine optimale Möglichkeit dar, Ihre Bestandskunden in einer lockeren Atmosphäre zu beraten. Ebenso können Neukunden, von den eigenen Dienstleistungen oder Produkten überzeugt werden.

Daher ist ein „Tag der offenen Tür“ auch für die Neukundengewinnung ein wichtiges Hilfsmittel. Durch herausstellen des Mehrwerts für die Besucher/Kunden lassen sich besonders viele Besucher gewinnen.

Mit den 3 folgenden Checklisten unterstützen wir Sie dabei, den „Tag der offenen Tür“ zu einem Kundenmagneten für Ihr Unternehmen zu machen.

3 Checklisten die Ihren Tag der offenen Tür zum Kundenmagneten machen

Checkliste 1: Vorbereitungen zum „Tag der offenen Tür“

  • Einen optimalen Termin festlegen, an dem möglichst viele Kunden zeitlich verfügbar sind. Beachten Sie Urlaubs und Ferienzeiten. Achten Sie auch darauf, dass zu diesem Zeitpunkt ausreichend Personal verfügbar ist.
  • Legen Sie die geeigneten Räumlichkeiten fest, in denen Sie Ihre Gäste Empfangen und Unterhalten wollen.
  • Bestimmen Sie ein Programm mit Zeiten und Eckdaten
  • Überlegen Sie sich einige Attraktionen, mit denen Sie Ihre Kunden begeistern wollen.
    Hier gilt es zu bedenken, das auch die Presse einen Teil zu dem Erfolg ihres „Tages der offenen Tür“ beitragen kann. Dies lässt sich durch besonders ausgefallene Programmpunkte erreichen, die schon im Vorwege von der Presse angekündigt werden. Dabei hat es sich als besonders Effektiv erwiesen, einen Prominenten für Ihr Betriebs Event zu gewinnen. Dieser könnte beispielsweise eine Rede halten oder in einer gemeinsamen Führung mit Ihren Kunden die Betriebsstätte besichtigen.
  • Falls benötigt, die erforderlichen Genehmigungen der Stadtverwaltung oder des Kreises einholen.
    (Falls öffentliche Flächen mit genutzt werden sollen.)
  • Ein Unterhaltungsprogramm festlegen.
    (Produktvorführungen, Musik oder ein zusätzliches Kinderunterhaltungsprogramm)
  • Catering organisieren
  • Eine Einladungsliste organisieren
  • Projektoren oder Videos bereitstellen
  • Den „Tag der offenen Tür“ bewerben. Hier stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, die zu unterschiedlichen Zeiten genutzt werden sollten.
    1 – Einladungen verfassen, ausdrucken und versenden (etwa 4-5 Wochen vor dem geplanten Termin)
    2 – Anzeigen schalten und Handzettel verteilen. (etwa 1-2 Wochen vor dem geplanten Termin)
    3 – Pressemitteilungen verfassen und versenden (etwa 1-2 Wochen vor dem geplanten Termin)

Checkliste 2: Aufgaben während des „Tags der offenen Tür“

  • Offizielle Begrüßung der Besucher
  • Abgleichen der Besucheradressen mit der Einladungsliste
  • Intensive Beratung der Besucher
  • Fotos oder Videos zur Dokumentation und späteren Verwendung erstellen
  • Betreuung der Presse oder besonderer Gäste
  • Betreuung der Technik für Musikwiedergabe oder Vorführungen (Video oder Projektoren)
  • Während der Veranstaltung für Ordnung sorgen (Müll entsorgen, Geschirre bereitstellen etc.)
  • Kinder- und Kundenbetreuung sicherstellen

Checkliste 3: Aufgaben nach dem „Tag der offenen Tür“

  • Einen Nachbericht zur Veranstaltung verfassen und als Pressemitteilung versenden
    (am Tag nach dem Event)
  • Persönlichen Dankesbrief an die Besucher verfassen
    (Adressliste anhand des Besucherabgleichs – bis spätestens 10 Tage nach dem Event)
  • Aufbereitung der Bilder, Videos und Inhalte des „Tags der offenen Tür“
    (1 bis max. 7 Tage nach dem Event. Je früher desto besser)
  • Veröffentlichung der aufbereiteten Bilder und Videos in Social Media Kanälen und auf der Firmen-Webseite
    (direkt nach der Aufbereitung der Daten)

 

Nutzen Sie das Event übrigens auch um Kundenmeinungen und Referenzen  von Kunden zu erhalten, die Sie dannin die Referenzen Listen einpflegen können.

So organisiert, sollte Ihr Tag der offenen Tür zu einem Kundenmagneten werden, der das Verhältnis zu den Bestandskunden stärkt und Ihnen viele Neukunden beschert.

Checkliste als PDF downloaden

Laden Sie sich hier kostenlos die Checkliste zum Tag der offenen Tür als PDF herunter.

So haben Sie alle wichtigen Punkte auf 1 Seite zusammengefasst.

Gerne können Sie die Checkliste auch auf Ihrer eigenen Homepage verlinken, solange Sie diesen Blog als Quelle mit angeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.