Schlagwort-Archive: Hemmschwelle

Handlungsaufforderung an Kunden – wertvolle Verkaufschancen besser nutzen

Call to Action

Call to Action

Zunächst einmal sollten sie sich die Frage stellen, ob sie in ihren Werbewegen wie Kundenanschreiben, WEB-Auftritten und Weiteren die Kunden auffordern, auf diese zu reagieren. Denn das Ziel einer Werbung ist es den Kunden zum Handeln (Call to Action) also zum Kaufen oder Anrufen etc. zu bewegen. Allein das Anpreisen ihrer Produkte wird in den meisten Fällen nicht ausreichen, einen Kunden zu einem Kauf zu bewegen. Der Kunde selbst wird sicherlich ihre angepriesenen Dienstleistungen und Produkte wahrnehmen, aber ob das ausreicht, ihn zu einem Kauf oder Abschluss zu bewegen? In den meisten Fällen ist es so, dass der potenzielle Kunde ihren Werbebrief oder ihre Webseite liest, im Stillen sagt er sicherlich ein nettes Angebot und wird sich im Anschluss wieder seinem Tagesgeschäft zuwenden. Und warum? Weil er keinerlei Veranlassung für ein Sofortiges handeln sieht. Hier soll die „Call to Action“ Aufforderung den Kunden auf den direkten Weg zu einem Handeln bringen. Hier reicht allerdings ein einfaches „Nutzen sie das Angebot jetzt“ nicht aus.

Weiterlesen